Utes Gedichte ( geschrieben ab 1980 UG )

Kein Zurück

Es gibt gewisse Augenblicke,
da gibt es kein zurück...
Da heisst es ... sich nach vorn bewegen, nach vorn.. in Richtung Glück...
Losslassen von Alteingefahren, von der Erinnerung...
Von Mitleid, physischen Gebaren...
Füg Dich der Eingebung....
der, die Dich geistig weiter bringt.... die jetzt noch schmerzt, gewiss...
denn alles, was da vorher war, hat jetzt noch seinen Biss...
Jedes neue Kennenlernen ... sagt Dir jetzt schon Ad'e.....
erst Raureif auf verträumten Wiesen, dann weggeschmolz' ner Schnee....

Doch ewig lebt es weiter, in Dir und Deinem Geist...
Es ist, als ob Du Urlaub machst... und bist DOCH nicht verreist....

Und in gewissen Augenblicken... sag dann aus Angst nicht " Nein "
Da heisst es... sich nach VORN bewegen....
um glücklicher.... zu sein!!!!!

UG '82


Spruch:

Was Du eben sagtest, tut Dir jetzt schon leid...
Worte kommen viel zu schnell...
Und bleiben.....
Eine Ewigkeit!

UG '86

Weiss nicht, tut es ihr weh

Ein ganzes Feld voll Blumen...
Und ich sitz mittendrin...
Die kleinen Bienen summen...
sie Fliegen her und hin!
Ich pflück mir eine Blume... weiss nicht, tut es ihr weh...
doch mich erfüllt mein kleines Herz.....
wenn ich sie reichend vor mir seh..

ich hab nie nachgedacht... ob eine Blume lacht.... ob eine Blume weint... ob eine Blume träumt....

Nur still sind sie... gar allesamt...
S'wird wohl als Freibrief anerkannt...
den keiner zu verlesen mag....
Nicht in der Nacht..... und nicht am Tag!

RUCK ZUCK... ich halt sie in der Hand....
der Seelenzauber ist........ verbrannt......

Weiss nicht,.... tut es ihr weh......
doch mich erfüllt mein kleines Herz.... wenn ich sie reichend... vor mir seh!!!

UG '81